Űber uns

Können Grußkarten wirklich Menschleben ändern?

Ja, das können sie!

Es beginnt in Ruanda mit unseren Kartenherstellern – junge, durch Krankheit verwaiste Leute.

An jedem beliebigen Tag wirbelt es in unserem Arbeitsraum bei CfA. Zwischen ein paar Holztischen sitzen über zwei Dutzend Mitarbeiter, die lächeln, sich konzentrieren, debattieren, kleben, aufzeichnen, Draht biegen und lachen.  Auf den Tischen liegt viel Künstlerbedarf, inklusiv Pastellstifte, Papier und Scheren.  Im kühlen bequemen Zementgebäude entkommt man der heißen afrikanischen Sonne draußen.  Die Gesichter und die Stimmung sind freundlich. Jeder Mitarbeiter kann von einem persönlichen Triumph erzählen, welcher zu dieser einzigartigen Atmosphäre beiträgt.  Hier einige persönliche Lebensgeschichten:

Jede unserer Karten ist sorgfältig von Hand erstellt und auf der Rückseite vom Kartenhersteller unterzeichnet.  Unser handgefertigtes Papier ist aus Büroabfall gefertigt. Dies ist nicht nur umweltfreundlich, sondern stellt auch sicher, dass wir eine große Auswahl an Papierfarben und –texturen zur Verfügung haben.

Bei Cards from Africa geben wir Menschen neue Hoffnung, die sonst kaum überleben könnten. Wir bieten gut bezahlte Arbeitsplätze für diejenigen, die sie am meisten brauchen. Wir bieten ein Sprungbrett für unsere Mitarbeiter, die danach einen anderen Beruf finden oder eventuell ein eigenes Unternehmen gründen können.  Sie bekommen Fairtrade -Arbeit, die wirklich ihr Leben verbessert.

Dann geht es mit Ihnen weiter. Wenn Sie eine unserer Karten an einen Freund oder Familienmitglied schicken, liefern Sie ….

about-us

Begeisterung. Ermutigung. Freude. Hoffnung.

Können Grußkarten Menschenleben ändern? Viel mehr als wir je gedacht hätten! Und Sie können mitmachen!